Autorenbriefe

Autorenbriefe
Lieber Autor...

litnetzwerl

litnetzwerl
#litnetzwerk

Lieblingsbeitrag

Lieblingsbeitrag
Der Gesang der Nachtigall

Ankündigungen über Ankündigungen

Huhu,

also heute gibt es erstmal einen kleinen Ankündigungs - und Laberpost ^^ Ehrlich gesagt bin ich nämlich grade zu müde um Blogger meine Rezensionsformatierung klar zu machen.


Also los geht's:

Blogger-Adventskalender

Die liebe Tintenelfe vom Tintenhain hat einen Adventskalender ins Leben gerufen, bei dem jeden Tag ein anderer Blogger ein "Türchen" in Form eines Posts öffnet. Und ich bin dabei ^^ Wann genau wird natürlich nicht verraten. Und was ich mir ausgedacht habe auch nicht. Nur so viel sei verraten: Es wird um etwas gehen was kaum einer kennt. Schaut einfach im Dezember öfter mal rein. Oder beginnt einfach am 1. Dezember im Tintenhain mit dem Türchen öffnen, der jeweils nächste Blog wird verlinkt.



Veränderung des Blogdesigns

Ein Grund, neben Uni und... ähm.... Uni und.... ach ja Uni, für die Ruhe hier auf dem Blog ist die Tasache, dass ich das Design am überarbeiten bin. Ein vorläufiger Hintergrund steht schon. Es fehlt nur noch etwas Umrandung für das Textfeld und ein angepasster Header. Außerdem wird es bald "echte" Sterne geben zu den Rezensionen. Also in Form von kleinen Bildern. Wahrscheinlich werde ich dann auch halbe Sterne vergeben.

Neue Kategorien

Wie ihr ja letzte Woche schon gesehen habt, hat Alexander jetzt eine eigene Kategorie. Seine Posts werde ich mit [Leseratte] kennzeichnen. Nur damit immer gleich klar ist, wer da jett eigentlich schreibt ;)

Lovelybooks-Leserpreis

Also für die, die noch nichts davon mitbekommen haben: Beim Lovelybooks-Leserpreis kann jeder angemeldete User ein Buch oder einen Autor nominieren. Unter den jeweils 35 meist nominierten Titeln wird dann im Finale nochmals abgestimmt. Bis zum 20. kann man noch nominieren.Ich haben nicht in allen Kategorien nominiert, einfach weil ich während des Semesters sowieso kaum zum lesen kommen und dann natürlich nicht wirklich experimentierfreudig bin ;) Aber schaut selbst: 

Roman:  Die Sphinx von Montana - Pauls Toutonghi
Fantasy:  Ein Wispern unter Baker Street - Ben Aaronovitch
Jugendbücher:  Little Brother Homeland - Cory Doctorow (eigentlich wollte ich ja in Science Fiction nomieren, aber das ging nicht...)
historische Romane:  Das Mädchen, das den Himmel berührte - Luca di Fulvio
Humor:  Spätlese - Loriot
Sachbuch und Ratgeber:  Patient meines Lebens - Bernhard Albrecht

Habt ihr auch nominiert? Und was? Welches Buch war euer absolutes Lieblingsbuch 2014?

Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.