Autorenbriefe

Autorenbriefe
Lieber Autor...

litnetzwerl

litnetzwerl
#litnetzwerk

Lieblingsbeitrag

Lieblingsbeitrag
Der Gesang der Nachtigall

[Montagszitat] Sprache


von Wikimedia Commons

"Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen."

-Mark Twain


Übrigens: Mark Twain konnte perfekt deutsch. Er hat seine Töchter sogar nach Deutschland auf die Universität geschickt und selbst viel Zeit in Berlin verbracht. Aber er hat auch sehr viel Zeit damit verbracht Bücher darüber zu schreiben, wie schlimm er die Deutschesprache und die Deutschen generell fand...

Übrigens nächste Woche lautet das Thema: Katastrophen
Wikipedia listet da doch ein paar mehr auf an dem Tag und da ist es doch irgendwie passend, oder?

Mitmachen ist beim Montagszitat ausdrücklich erwünscht! Postet einfach den Link zu eurem Zitat hier in den Kommentaren und ich werde ihn weiter teilen und das nächste Mal auch direkt im Post erwähnen! An mein Thema müsst ihr euch dabei auch nicht unbedingt halten.
Themenvorschläge sind genauso gerne gesehen!

Kommentare

  1. Der gute Mark Twain! Wenn ich den Mistkerl nicht so mögen würde, könnt ich ihn für diesen Spruch auf den Mond schießen! :) Nun, so ist das Leben. Meine Lieblingszitate kommen von Erich Kästner. Vor allem: "Es gibt nichts Gutes, außer, man tut es!" ... Na ja, und das macht Ihr hier ja wohl. Glückwunsch! Liebe Grüße von Wolfram Christ
    www.comediantes.de

    AntwortenLöschen
  2. P.S.: Habe erst jetzt "über mich" gelesen. Folglich muss es wohl nicht "Ihr" sondern "Du" heißen. Liebe Lena, alles Gute für die neue Wohnung und Daumen drücken, dass Du diesen schönen Blog trotzdem weiter am Laufen halten kannst! Dein Twitter-Follower @wolframchrist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Kommentare! Die neue Wohnung ist mittlerweile schon gut eingerichtet und seit fast einem halben Jahr bezogen ;) Irgendwann wird Über mich dann auch mal eine statische Seite werden und keine Postsammlung. Irgendwann, wenn ich mal Zeit habe ^^ Erstmal ist jetzt bald Buchmesse.
      LG
      Lena ( für etwaige Rechtschreibfehler entschuldige ich mich, diesen Kommentar habe ich auf dem Handy getippt)

      Löschen
  3. Der Mann ist mir sympatisch. Ich stehe zumindest mit unserer Rechtschreibung auch auf Kriegsfuß. Seit meinem Abschluss hat es 2 Rechtschreibreformen gegeben und immer wenn ich denke, jetzt ist es richtig, markiert die Rechtschreibkorrektur das Wort rot :(

    Liebe Grüße
    Kathleen

    P.S. Viele Grüße vom #‎BuBlo14‬

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mich hat eine Rechtschreibreform in der Grundschule erwischt. Grade gelernt zu schreiben und plötzlich gab's kein ß mehr und auch sonst war plötzlich alles anders ^^
      Eigentlich geht es aber ganz gut mit der Rechtschreibung. Kommas sind da eher mein Problem ^^

      LG Lena

      Löschen
  4. Huhu!
    Über den #BuBlo14 heute hier gelandet. Ich muss zugeben, dass ich auch froh bin, die deutsche Sprache nicht als Fremdsprache lernen zu müssen. Ich glaube, für Ausländer kann sie schon ein ziemliches Kreuz sein. :-) Persönlich bin ich ja leider daran gescheitert, Finnisch lernen zu wollen (obwohl ich eigentlich recht sprachbegabt bin). Die Sprache finde ich toll, aber sie ist leider sehr kompliziert und man kann erst Sätze bilden, wenn man mal bei den vielen grammatischen Fällen durchblickt. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin ^^

      Oh ja, finnisch ist toll. Ich war direkt nach dem Abi eine Woche dort und die Sprache hört sich einfach nur cool an und sieht witzig aus ^^ Allerdings war ich ziemlich froh, dass wir in der Nähe von Helsinki waren, wo alles in Finnisch UND Schwedisch ausgeschildert war. Schwedisch kann ich wenigstens noch lesen!
      LG
      Lena

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.