Es war einmal eine Buchmesse...

23. Oktober 2014

und eine Leseratte und eine Bloggerin hatten beschlossen sie unsicher zu machen ^^ Ach ja, meinen Freund habe ich auch noch mitgenommen. Als Fotograf, als intellektuellen Anspruch sowas in die Richtung halt ;)

Aber fangen wir mal an:


Ehrengast war Finnland. Der Raum in dem sich Finnland präsentiert hat war mir allerdings etwas zu...hmm...modern? Schwer zu sagen. Auf jeden Fall komisch ^^ Leider habe ich kein Foto davon.
Dafür habe ich eins vom Mumin-Bus gemacht:


Kennt ihr die Mumins? Ich habe die Serie als Kind geliebt ^^ In Finnland gibt es sogar Mumin-Kekse! Dabei war die Autorin gar keine richtige Finnin sondern gehörte zur schwedisch-sprechenden Minderheit dort, die sich selbst etwas abgrenzt vom Rest der Finnen.
Aber hier mal die Intro der Serie:


Aber eigentlich war ich ja auch für die Bücher da ^^ Es hat mir sehr viel Spaß gemacht dort zu stöbern und mir die Verlagsstände anzuschauen. Statt euch hier mit lauter Details zu langweilen, könnt ihr euch einfach mal meine Fotos anschauen. Als Diashow:


Naja, am Freitag durfte ich Dorit Linke interviewen. Das Interview findet ihr dann bald auch hier. Aber erst muss ich es noch abtippen ^^ Und unser Gespräch über das Ende rausschneiden, denn das möchte ich euch noch nicht verraten. Wäre ja auch blöd, oder? Aber irgendwie fielen mir zwischendrin keine Fragen mehr ein und dann habe ich einfach meine "Privatfrage" gestellt...
Übrigens kann ich mich hier nochmal beim Magellan-Team bedanken. Vorallem bei Frau Nüßlein. ich Idiot habe nämlich vergessen mir "Jenseits der blauen Grenze" signieren zu lassen. Und nachdem Frau Nüßlein im Messetrubel auch nicht mehr dazu gekommen ist mein Buch weiterzureichen zum signieren bekomme ich es jetzt nachgeschickt. Voll nett, oder? Und das obwohl es meine eigene Dusseligkeit war :D

Samstag war dann der Tag der Bloggertreffen. Das hier soll z.B. mal das Iron BuchBlogger treffen werden.
Wir haben übrigens im letzten Jahr durch Versäumnisse 200€ in die Kasse bekommen. Und weil sich die Frankfurter Buchmesse netterweise bereiterklärt hat uns mit Nat un Drög zu versorgen haben wir diesen Beitrag gespendet. Die Frankfurter Buchmesse hat dann auch nochmal 200€ dazugegeben und so haben wir am Ende sagenhafte 400€ an Reporter ohne Grenzen spenden können! (An dieser Stelle stellt ihr euch bitte ein Gruppenfoto mit 400€ Schild vor. Die "offiziellen" Fotos sind noch  nicht gesichtet und ich habe keins gemacht...)

Dann war auch noch Lovelybooks-Treffen. Das war eher unorganisiert. Aber ich habe einen tollen Goodie-Bag mit jede Menge Lesezeichen und Büchern bekommen!
Über die Bücher will ich hier gar nicht so viel sagen, da ich einen Teil noch an euch daheim gebliebene verlosen möchte. Es soll ja noch eine Überraschung bleiben was euch erwartet ^^
Die Lovelybooks-Tasche ist die linke von den beiden Taschen im Bild. Rechts ist mein gesammeltes Kleinzeug drin ^^ Also eigentlich ist es die Tasche von skoobe und dotbooks, aber für den Nachhauseweg habe ich dort einfach alles an Leseproben und ähnlichen Kleinzeugs reingetan und bisher auch noch nicht wieder raussortiert ^^
Mein Lieblingsgiveaway ist glaube ich mein Paddington-Poster. Ja, Paddington Bär. Kennt ihr sicher alle noch. Nein? Hier mal die Intro der Zeichentrickserie (jaaaa, ich bin heute etwas Intro besessen, aber es geht einfach schneller als erklären ^^)


Oh ja, und davon gibt es jetzt bald einen Kinofilm. Und ich habe ein tolles Poster ^^ Seht ihr:

Damit bin ich dann auch eigentlich schon fertig mit meinem Buchmessebericht ^^
Die Tage wird es auch noch einen Bericht von Alexander Leseratte geben. Über die eher literarische Seite der Buchmesse.

Wart ihr auf der Buchmesse? Was haltet ihr vom neuen Paddington Film?



Kommentare:

  1. Du liest hunder Seiten in der Stunde. Du kannst ohne Bücher nicht leben. Du kannst ohne Kommentare nicht leben.

    Ich kommentiere und rette deinen Blog. Ich folge dir und werde immer wieder mal einen Kommentar hinterlassen.

    Ich war auch auf der Messe. Schau :-) http://lese-himmel.blogspot.de/2014/10/messe-frankfurt-2014.html

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar ^^ Ich werde die Tage mal bei dir vorbeischauen :-)

      Viele liebe Grüße,
      Lena

      Löschen

Und was meinst du?
Lass doch einen Kommentar da, ich freue mich dann immer ganz doll :)