Autorenbriefe

Autorenbriefe
Lieber Autor...

litnetzwerl

litnetzwerl
#litnetzwerk

Lieblingsbeitrag

Lieblingsbeitrag
Der Gesang der Nachtigall

[Merry Mondays] Jahresende! Wie sieht es mit deinen Vorsätzen für dieses Jahr aus?

Merry Mondays
Original: It’s the end of the year! How did you do with this year’s resolutions?


Ganz gut glaube ich :)

Ich wollte regelmäßiger bloggen: Hat bis auf eine Zeit im Sommer ganz gut geklappt.

Ich wollte abnehmen: Öhm ja, ich habe zu mindestens zwischenzeitlich mal abgenommen. Und ich kenne jetzt den Grund warum es so schwer ist abzunehmen für mich. Jetzt muss ich mich nur noch daran halten kein Weizen-, Dinkel- oder Roggenmehl zu essen. Gerade jetzt zu Weihnachten besonders schwer! Auch weil ich bis auf Müdigkeit und zunehmendes Gewicht auf der Waage ja nix davon mitbekomme, also kein Kribbeln im Mund oder so. Da greift man schnell einfach mal zu :)

Ich wollte fitter werden: Joah, als 5km laufen bekomme ich hin und regelmäßig Sport mache ich auch. Das sollte zählen, oder?
3

Frohes Fest!


Ich wünsche euch allen, ob ihr nun feiert oder nicht, wunderbare Feiertage. Genießt die freie Zeit!

Hier wird es die nächste Zeit etwas ruhiger, bis ins neue Jahr werde ich mich erst mal verabschieden. Eine Pause kann man ja durchaus mal gebrauchen!
0

[Merry Monday] Lieblingsweihnachtstraditonen

Merry Mondays
Original: Favourite Holiday Traditon


Hmm, zählen auch Sachen, die nicht direkt was mit Weihnachten zu tun haben? Meine Lieblingstraditionen haben nämlich eher was mit Klaasohm aka Nikolaus zu tun. Irgendwie haben wir gar nicht so DIE Weihnachtstradition. Klar einen gewissen Ablauf, aber nichts besonderes. Tee/Kaffee und Stollen/Kekse, dann Kirche, dann Essen, dann Bescherung. Und am ersten Feiertag dann quasi das Gleiche in abgewandelter Reihenfolge und minus Kirche bei meiner Oma.
Klaasohm samt den unvermeidlichen Socken (Hallo Mama ^^) als Geschenk am nächsten Morgen ist halt was besonderes, das ist halt was besonderes. Vor zwei Jahren habe ich mal im Adventskalender darüber berichtet.

1

[Adventskalender] Geschenkideen für Leseratten


Hallo!

Ein neues Jahr und ein neuer Beitrag meinerseits zum Blogger Adventskalender, wie schon die letzten Jahre: Organisiert von Mona vom Tintenhain. Falls du bisher noch nichts mitbekommen hast von diesem Adventskalender, gibt es auf dem Blog Tintenhain eine Übersichtsseite zum Adventskalender. Außerdem haben wir dieses Jahr eine Facebook-Seite. Tipp dazu: Nicht nur auf "Gefällt mir" klicken sondern die Beiträge abonnieren bzw. Benachrichtigungen schicken lassen bei jedem neuen Beitrag auf der Seite. Ich verspreche wir spammen dich nicht zu ;)

Aber jetzt geht es endlich los ^^

Was schenkt man einer Leseratte? Die naheliegenste Antwort: Bücher und Buchgutscheine. Nur: Irgendwie ist das doch auch langweilig. Also für den Schenkenden. Bücher an sich werden nie langweilig, wie ich finde ;)
Also gibt es jetzt die volle Ladung an "nützlichen" und vor allem schönen Lese-Accessoires.

Lesezeichen

Vor einiger Zeit habe ich mal meine Lesezeichen auf Instagram gepostet:


Am liebsten mag ich ja den Teddybären. Der ist so schön kuschelig ^^ Nur für dich habe ich mal gegoogelt ob es so etwas auch im Internet gibt. Und voilá: Auf der Seite MyTeddys.de gibt es eine riesige Auswahl davon.
Lesezeichen kann man übrigens auch super selbst machen, ich habe ein Pinterest Board mit vielen tollen Ideen gefunden und würde am Liebsten sofort anfangen :D

ExLibris

Weil nichts schlimmer ist, als verliehene Bücher nicht zurück zu bekommen!! Wobei ich zugeben: Meistens schreibe ich meinen Namen einfach nur auf die erste Seite, wenn ich ein Buch verleihe. Aber so ein schönes ExLibri hat auch was.
Die gibt es entweder als Stempel oder als Aufkleber. Mein Lieblings Buch-Addon-Verlag (oder vielleicht auch Buch-Accessoire-Verlag?) moses. hat z.B. ein tolles Set mit Aufklebern oder auf DaWanda gibt es ein total niedlichen Stempel mit einer Eule. Ich bin ja der totale Eulen-Fan :)

gefunden im: DaWanda Shop: Lesefit

Becher

Also für mich gehört zu einem gutem Buch eine Tasse Tee oder Kaffee irgendwie dazu. Zwar lese ich auch oft Abends im Bett, aber wenn ich mich mal richtig aufs Sofa setze um zu lesen mache ich mir fast immer eine Tasse (oder auch eine Kanne ;)) Tee.  Die Tasse rechts habe ich auf DaWanda gefunden. Der Spruch ist einfach so wunderbar passend, wie ich finde.

Buchstützen

Quelle: moses.
Falls im Bücherregal tatsächlich noch Platz ist (oder vielleicht auch als Stütze für diesen  recht wackeligen Stapel an Büchern auf dem Nachttisch xD): Es gibt so viele tolle Buchstützen. Bei mir ist dafür leider kein Platz, aber glücklicherweise geht es ja nicht jedem so wie mir :)
Oben schon mehrfach erwähnt: moses. ist toll. Die libri_x Produkte noch mehr. Mir gefiel besonders die Buchstütze mit der lesenden Frau. Aber die mit der Eule ist auch toll.
Auf amazon & Co findet man noch diverse andere Buchstützen. Einige aufwendiger und andere ganz einfach. Auf DaWanda habe ich welche im Design des "Sandman" Comics von Neil Gaiman gesehen.


Morgen geht es weiter bei Julias Buchblog. Ich bin schon gespannt was sie geplant hat!

Was ist dein Leseratten-Geschenktipp? 
13
Powered by Blogger.