[Adventskalender] (Buch-)Zitate zum Thema Weihnachten

4. Dezember 2016

"Man kann nie genug Socken haben", sagte Dumbledore. "Wieder einmal ist ein Weihnachtsfest vergangen, ohne dass ich ein einziges paar Socken bekommen habe. Die Leute meinen dauernd, sie müssen mir Bücher schenken." 
- J.K. Rowling, Harry Potter und der Stein der Weisen

Glücklicherweise gibt es dieses Jahr wieder die 24 Adventskalender-Socken von Mona! Und damit hallo und herzlich Willkommen zum 4. Türchen.




Ich sammel unglaublich gerne schöne Zitate, deswegen habe ich gedacht, ich stelle hier einfach mal ein paar zusammen, die mit Weihnachten zu tun haben.

Habt ihr ein Lieblingsweihnachtszitat?


"Was, wenn Weihnachten, dachte er, nicht aus einem Geschäft kommen. Was, wenn Weihnachten, vielleicht ein bisschen mehr bedeutet." 
- Dr. Seuss, Der Grinch


"Es war der Beginn des großartigsten Weihnachtsfestes überhaupt. Wenig zu essen. Keine Geschenke. Aber im Keller stand ein Schneemann." 
- Markus Zusak, Die Bücherdiebin

Diese beiden Zitate passen irgendwie zusammen. Weihnachten ist so viel mehr als nur Geschenke, das erkennt der Grinch da schon ganz richtig. Und dieses Bild vom Schneemann im Keller ist eines der vielen Bilder aus "Die Bücherdiebin", das mich nie ganz los gelassen hat.


"Denn es ist gut, zuweilen Kind zu sein, und vorzüglich zu Weihnachten, da der Urheber dieses Festes selbst noch ein Kind war." 
- Charles Dickens, Eine Weihnachtgeschichte

Wer ist Weihnachten wohl nicht wieder Kind? Ich finde die ganze Adventszeit ist irgendwie magisch und geheimnisvoll :)


"Wenn wir im Traume eines ewigen Traumes
alle unfeindlich sind – einmal im Jahr! -
Uns alle Kinder fühlen eines Baumes.
Wie es sein soll, wie’s allen einmal war."
- Joachim Ringelnatz

Der Herr Ringelnatz ist ja irgendwie deutsches Kulturgut, oder? Ich mag seine Gedichte sehr. Das hier ist die letzte Strophe aus "Vorfreude auf Weihnachten". Zu diesem Gefühl "Weihnachten wie es immer war" kann ich übrigens auch sehr "That's Christmas To Me" von Pentatonix empfehlen. Ein wunderbares Lied über Weihnachten.


"Santa knows Physics: Of all colors, Red Light penetrates fog best. That's why Benny the Blue-nosed reindeer never got the gig."
(Der Weihnachtsmann kann Physik: Von allen Farben dringt rotes Licht am besten durch Nebel. Das ist der Grund, warum Benny, das blau-nasige Rentier niemals den Job bekam)  
- Neil deGrasse Tyson

Ich mag diesen Spruch sehr, auch wenn er aus keinem Buch ist. Aber ich bin halt Naturwissenschaftlerin, da ist Neil deGrasse Tyson sowieso schon sympathisch. Und das hier ist einfach ein schöner Gedanke!

Und damit sind wir auch schon beim letzten Zitat angekommen. Also so mehr oder weniger. Denn das ist Teil vom:


Literaturquiz


Diesmal gibt es auch ein ganz besonderes Gewinnspiel. Und zwar eines für das mehrere Blogs im Adventskalender Fragen stellen. Wer? Tja, das müsst ihr selbst herausfinden. Für die 5 Menschen mit den meisten richtigen Antworten gibt es jedoch etwas zu gewinnen: Einen 25€ Online-Gutschein der Buchhandlung Graff und Buch-Ausstecher.

Die Antwort bitte nicht hier in die Kommentare schreiben sondern direkt an adventsquiz[at]gmx[.]de. Denkt dran: Als Betreff den heutigen Tag nennen und immer unter gleichem Namen schreiben, damit die Antworten auch zugeordnet werden können.

Frage: 
Wie geht es weiter?  
"Markt und Straßen stehn' verlassen, Still erleuchtet jedes Haus..." 
(Erste Strophe reicht völlig) 

Teilnahmebedingungen:
  • Teilnehmen darf jeder, der volljährig ist bzw. die Zustimmung seines Erziehungsberechtigten hat.
  • Der Gutschein der Buchhandlung Graff wird per Post ausschließlich an eine Adresse innerhalb Deutschlands versandt. Bei Bestellungen, die eventuell später aus dem Ausland getätigt werden, verweise ich darauf, die AGB und Versandkosten der Buchhandlung Graff zu beachten, da hier zusätzliche Kosten entstehen.
  • Die Plätzchenausstecher werden mit DHL als Warensendung ausschließlich an eine Adresse innerhalb Deutschlands versandt. Bei Verlust wird keine Haftung übernommen.
  • Die Gewinne gehen in Reihenfolge an die Teilnehmer mit den meisten Antworten. Bei Gleichstand wird mit einem Zufallsgenerator ausgelost. Die Gewinner werden auf dem Blog namentlich genannt und per Mail benachrichtigt. Es werden von mir keine Daten gespeichert.
  • Adressdaten werden nur zum Zwecke dieses privaten Gewinnspiels genutzt und anschließend gelöscht.
  • Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Benachrichtigung melden, wird neu ausgelost.
  • Die Teilnehmer des Blogger-Adventskalenders sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Quiz ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Teilnahmeschluss ist der 26. Dezember, 23.59 Uhr. Später eingehende Antworten werden nicht berücksichtigt.
Morgen geht es übrigens bei Schnuffelchens Bücher weiter. Alle bisherigen (und alle zukünftigen) Beiträgen sind außerdem in der wunderbaren Adventskalender-Socke im Tintenhain verlinkt.

Kommentare:

  1. Hallo Lieblings-Lena,

    Blogger-Adventskalender schießen ja in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden. Ich habe mich nach der sehr wenigen Beteiligung meiner letzten Aktionen in diese Richtung dieses Jahr entschieden, mich aus diesem ganzen Geschehen rauszuhalten. Auch weil meine Zeit es gar nicht erlaubt hätte, etwas vorzubereiten. Stattdessen lehne ich mich zurück und lasse mal die anderen machen.

    Deine Zitate finde ich wirklich schön. Ich gehöre auch zu denen, die gerne Zitate in Büchern markieren (natürlich nur mit Klebezetteln) und sie irgendwann in geballter Ladung auf ihre Leser loslassen. Wird mal wieder Zeit für eine Ausgabe der Literarischen Zitate, stelle ich gerade auch fest. Danke für die Erinnerung! ;)

    Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent,
    Jess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jess,

      ich muss zugeben, dass ich bis auf diesen hier keinen einzigen anderen Adventskalender verfolge. Mir ist das zu viel. Aber der von Mona gehört einfach dazu. Ich war ja auch die letzten beiden Jahre schon dabei und mir macht es immer wieder Spaß mir ein Thema auszudenken :)

      Ja, Zitate sind toll. Auch wenn ich feststellen musste, dass ich gar nicht so viel zum Thema Weihnachten finden konnte. Schade irgendwie.

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
  2. Hallo Jess,
    ja da stimmte ich Dir zu. Man kann glatt den Überblick verlieren bei dne vielen Adventskalendern. Ich schaue mir auch nur wenige an, denn mir ist meine Zeit für die vielen Kalender auch zu schade :-)
    Aber die Sprüche hier sind wirklich toll.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja,

      das mit dem Überblick stimmt schon! Ich verfolge nur den von Mona aktiv mit, auch weil ich Mit-Administrator der Facebook-Seite bin. Sonst würde ich das wahrscheinlich auch irgendwann vergessen ;)

      Schön, dass dir die Sprüche gefallen haben.

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
  3. Ich mag Adventskalender und finde gerade diesen nicht-kommerziellen mit täglichen Gewinnausschüttungen sehr schön. Nur weil so viele neue "aus dem Boden schießen", mag ich damit auch nicht aufhören. Sonst müsste ich ja auch mit dem Bücher-Bloggen aufhören. :-D
    Ich finde es cool, dass Du wieder dabei bist. Dein Rätsel finde ich lustig. Es kam auch schon das gnaze Gedicht hier an.
    Zitate fallen mir meist spontan in Zusammenhängen ein, aber eigentlich bin ich eine sehr schlechte Zitatemerkerin.

    Hab einen schönen 2. Advent!
    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona,

      ich wollte erst nach Autor und Titel fragen, aber das war dann doch witzlos. Die meisten werden die erste Strophe wahrscheinlich eh aus der Schule kennen (oder war nur meine Deutsch-Lehrerin so ein großer Fan?)

      Auf jeden Fall bin ich froh, dass du nicht mit dem Adventskalender aufhörst. Ich mag den sehr :)

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
    2. Den Dichter bekomme ich auch manchmal genannt. Manche freuen sich, ein neues Gedicht kennenzulernen. Jemand hat auch geschrieben, dass es sein/ihr Lieblingsweihnachtsgedicht sei. Du weckst Emotionen! :-D

      LG
      Mona

      Löschen
  4. Liebe Lena,

    ein weihnachtliches Zitat habe ich gar nicht im Kopf. Umso besser dass du mich mit deinen schönen versorgst.

    Herzliche Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nisnis,

      schön, dass ich dich ein wenig mit Zitaten versorgen konnte :)

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
  5. Ein schönes Gedicht, ich kannte es gar nicht und musste erst wieder recherchieren. Überhaupt ist der Literatur-Adventskalender eine tolle Idee, ich freu mich schon auf jede neue Frage.

    Viele Grüße und einen schönen 2. Advent,

    Rabin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie? Unsere Deutschlehrerin hat damals so getan als ob es eine Todsünde sei das NICHT zu kennen. Wobei ich nur die erste Strophe auswendig kann :D

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
  6. Das sind wirklich sehr schöne Zitat, schon allein das erste aus Harry Potter ist einfach toll :) Und echt schöne Idee für einen Blog-Adventskalender.

    Liebe Grüße vom #litnetzwerk (bin immer noch nicht mit allen Blogs durch :( )
    Andrea :) (Mein Blog: book2pia.wordpress.com )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich bin auch immer noch am kommentieren. Und das wird sich wohl auch noch etwas hinziehen :D

      Das Zitat aus Harry Potter mag ich einfach so sehr, alleine schon weil ich eher das Gegenteil behaupten würde. Mir schenken viel zu wenige Menschen Bücher xD

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen
  7. Das sind wunderschöne und passende Zitate, di du da vorgestellt hast.

    LG
    sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lena!
    Da hast du dir sehr schöne Zitate ausgesucht :) Mir kann Dumbledore gerne seine Bücher geben. Leider bekomme ich zu Weihnachten selten welche, da sich niemand traut mir welche zu schenken. Ich hätte ja die meisten schon :D

    Liebe Grüße
    Charline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charline,

      ach, ich glaube das geht den meisten Leseratten so. Wobei ich mir manchmal wünschen würde, dass sich die Leute etwas mehr Gedanken machen als nur "Oh, sie mag Bücher. Dann schenke ich ihr eins" :D

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen

Und was meinst du?
Lass doch einen Kommentar da, ich freue mich dann immer ganz doll :)