Autorenbriefe

Autorenbriefe
Lieber Autor...

litnetzwerl

litnetzwerl
#litnetzwerk

Lieblingsbeitrag

Lieblingsbeitrag
Vermählung - Rezension
Posts mit dem Label blog werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label blog werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Alles neu macht der... August? (+ Umfrage)


Naja, also so fast. Eigentlich ist nur das Design neu. Mich hat es zunehmend gestört, dass das alte Design auf iPhones nicht richtig angezeigt wurde.

Dieses Design hier heißt Ashleigh, ist von Georgia Lou Studios und ist das erste Design, dass ich nicht auf Basis eines Blogspot-Templates selbst erstellt habe. Es ist gekauft (und dann modifiziert, weil ich so eine Holz-Hintergrund haben wollte und keinen Slider und andere Farben sowieso und...).

12

Studium und Blog

Hallo meine Lieben!

Morgen beginnt ganz offiziell wieder die Uni. Deswegen möchte ich heute mal etwas darüber philosophieren, wie das so ist: Studium und Blog. Und vor allem „Studium, das nichts mit Büchern oder Blogs zu tun hat“ und Blog.

Ich studiere Pharmazie. Momentan sogar recht erfolgreich.
Das hat mit Büchern nicht wirklich etwas zu tun. Meine Fachbücher kann man zumeist auch nur an einem Schreibtisch lesen. Also falls mal wer mit einem Buch einen Mord begehen möchte: Ich kann Mutschlers Arzneimittelwirkungen und/oder den Wichtl (aka Teedrogen und Phytopharmaka) empfehlen. Auch wenn in beiden mehr als genug weniger gewaltsame Möglichkeiten aufgeführt sind.

Mit „neuen Medien“ hat das Studium auch nichts zu tun. Bei uns werden die Klausurergebnisse noch ausgehangen und um einen Laborplatz zu bekommen muss man sich in eine Liste eintragen. Handschriftlich. Wir haben Geräte in den Laboren, die nur unter MS DOS arbeiten und sehr oft ist Excel, das Maximum an Technik, dass wir in einem Laborpraktikum benutzen.


Dieser Blog war eigentlich eher eine Spontanidee. Zu dem Zeitpunkt war ich am überlegen, das Studium zu schmeißen und stattdessen „irgendwas mit Büchern“ zu machen. Vorzugsweise eine Ausbildung. Tja, habe ich dann doch nicht gemacht (Danke an den Herren, der bei meinem Vorstellungsgespräch meinte, dass ich mit meinen Noten und meinen Ambitionen ja wohl was Besseres anfangen könnte. Vorzugsweise die Welt verbessern.)

Nüchtern betrachtet ist die Kombi Pharmaziestudium und Bloggen eine ziemlich blöde Idee. Ich habe einfach eigentlich gar keine Zeit dafür, vor allem weil ich ja auch noch andere Hobbies habe. Und für meine Zukunft bringt es mir eigentlich auch nichts. Zwar habe ich durchs Bloggen sehr viel gelernt (html und CSS z.B.), aber das sind keine Kenntnisse, die mir mal helfen werden. Ich würde gerne in den Bereich der Pharmakologie oder klinischen Studien, dafür muss ich keine Websites designen können. Und Social Media brauche ich dafür ganz sicher auch nicht.

ABER: Mir macht es sehr viel Spaß. Es ist quasi mein Ausgleich zum alltäglichen Wahnsinn des Studiums. Wenn auch ein Ausgleich, der mich manchmal verzweifeln lässt. Und wer weiß: Vielleicht brauche ich diese Fähigkeiten doch irgendwann mal. Der Beruf des Apothekers ist ja fast schon ein Anachronismus, er wird sich auch irgendwann weiterentwickeln müssen. Außerdem habe ich auch Dinge gelernt, die sich sehr wohl übertragen lassen:

26

Ein neues Blog-Design!


Es ist geschafft, also fast.

Das "alte" Design hatte schon länger einige Schwachstellen, die mich störten. Vor allem die Menüleiste ging mir auf den Keks, aber auch der beige Hintergrund und das Logo.
Jetzt passen zwar meine Visitenkarten nicht mehr zum Blog, aber was soll's.
7

Psst! Die Geheimtipps aus dem April sind da!

Moin!

Da der 1. Mai ja netterweise dieses Jahr auf einen Sonntag fällt, hast du immerhin die Geheimtipps um dich über den fehlenden Feiertag hinwegzutrösten. Blogposts lesen ist da nämlich eine wirklich gute Therapie. Falls es nicht hilft einfach das nächste Buch greifen!

0

Blog ahead 2015

blog ahead 2015


Normalerweise habe ich mindestens eine Woche im Voraus geplant, aber jetzt gerade... Kein einziger geplanter Post o.O

Glücklicherweise gibt es ja Blog ahead. Als das vor ein paar Wochen in meinem Feed bei Bloglovin auftauchte hätte ich Anna (von herding cats & burning soup) umarmen können! Genau passend zum Semesterbeginn geht es darum sich gegenseitig zu motivieren einige Posts vorzuschreiben. Idealerweise lässt man den Puffer dann nicht verstreichen :D

Was sind meine Ziele?

20 Posts planen


u.a. Weihnachtsaktion, sowie Weihnachts- und Neujahrsposts

Eigentlich sollen es ja 31 sein, aber ich glaube nicht, dass ich es schaffe. Letztes Mal hat es auch nicht geklappt :D
Naja, morgen geht es los. Machst du auch mit?
2

Psst! Tolle Blogposts die 1.



Naja, eigentlich nicht so wirklich Geheimtipps. Schließlich kann diese Posts jeder lesen und jede Menge Leute werden es auch getan habe. Aber irgendeinen Namen braucht diese Rubrik ja. 
Sie wird nun immer ab und an mal statt dem Wunsch der Woche auftauchen. Nicht besonders regelmäßig sondern immer, wenn ich genug Posts zusammen habe.
Also worum geht es: Um Blogposts von anderen Blogs. Die interessant sind oder zur Diskussion anregen oder mich sonst irgendwie inspiriert haben:

8

[Aktion] Happy Birthday, Arena Verlag!

Hallo allerseits,

mittlerweile haben die meisten von euch sicher schon mitbekommen, dass der Arena Verlag 65 Jahre alt wird. Glücklicherweise haben sie nicht vor in Rente zu gehen.
Deswegen: Alles Gute lieber Arena Verlag! Und noch auf mindestens weiter 65 Jahre gute Bücher (Schließlich will ich auch noch meinen (im Moment noch seeeehr hypothetischen) Enkeln aus euren Büchern vorlesen können)

Anlässlich dieses Geburtstages gibt es eine Aktion. Oder besser gesagt ein Geburtstagsgewinnspiel.
Was man dazu machen muss? Seinen Lieblingsbuchtrailer (aus einer Auswahl von 6 Trailern) von Arena auf dem Blog einbinden.

Hmm, mir ist die Wahl sehr schwer gefallen. Erstmal war kein Buch dabei, dass mich vom Thema her sofort angesprochen hat. Deswegen hatte ich keinen "will-ich-haben"-Moment. Dazu kam dann noch, dass alle Trailer wirklich toll gemacht waren.
Am Ende habe ich mich dann für Stigmata entschieden. Ich mag diese Ornamente einfach total gerne!



Übrigens: Diese Aktion läuft über das neue Buchtrailer-Blogger Netzwerk. Dort habe ich daher auch den Code für das Video her. So mit Video einbetten habe ich mich nämlich noch nicht so wirklich beschäftigt ^^

Wenn ihr euch zwischen den Trailern auf dem Arena Youtube Kanal entscheiden müsstet, welchen würdet ihr nehmen? Habt ihr eines der Bücher schon gelesen oder fest vor es zu lesen?
0

Alles wird neu ...

Alexander Leseratte
Naja, fast alles ;) Der Inhalt bleibt natürlich ganz der Alte. Aber ansonsten ist hier ziemlich viel neu.

Denn *trommelwirbel* ich habe mir ein neues Blogdesign gebastelt. Mit neuem Header, neuer Seitenleiste, neuer Rezensionsliste und überhaupt ganz viel neuem ^^

Alexander Leseratte hat zum Beispiel endlich seinen lang ersehnten Ehrenplatz im Header, extra ein neues Bild gab es dafür!
So sah der alte Header aus:
Der alte Header
naja und den neuen seht ihr ja oben. Im neuen Header sind auch endlich alle Elemente raus die nicht von mir alleine sind. Zwar durfte ich die Bücher sowie die Schmetterlinge und den Rattenumriss benutzen so lange ich wollte, aber mir ist es ehrlich gesagt lieber alles selbst gemacht zu haben.

Die Rezensionsliste ist auch neu. Statt einer einfachen Aufzählung der Bücher, kann man die neue Liste oder besser gesagt Tabelle ganz einfach sortieren. Dazu habe ich sorttable von Kryogenix benutzt, ein JavaScript Plugin.

Die alten Social Media Icons
Eine weiter Neuerung ist das "Verfolgt mich"-Gadget an der Seite. Statt dem alten Durcheinander verschiedener Logos habe ich diesmal Font Awesome benutzt. Die jetzigen Symbole sind also ganz normale Links und haben auch die gleichen Farben, wie die Links im Text.
Auch die Möglichkeit mir per E-Mail zu folgen haben ich mit in das neue Gadget reingesetzt. Früher war es ein eigenständiges Gadget, was mit den hervorgehobenen Seitenleistentitel aber irgendwie nicht mehr passt.

In der Seitenleiste hat außerdem die Interviewliste für die "Darf ich bitten"-Aktion ein Bild bekommen, statt nur eines Links.
Nur mit dem Goodreads-Widget bin ich noch nicht so zufrieden. Erstmal ist es etwas nach unten gerutscht.

hmm, was ist sonst noch neu? LinkWithin wurde ausgemustert. Dank CopyPasteLove benutze ich jetzt Simples "Related Posts", das ist etwas dezenter und ohne Bilder.
Auch dank CopyPasteLove oder besser gesagt dank Myri von Be KreaTief ist das Datum jetzt an die Seite des Posts gerutscht.
Ein Klick auf den jeweiligen CopyPasteLove-Link bringt euch zu den Tutorials.

hmm, und jetzt bleibt mir eigentlich nur noch euch zur Erinnerung nochmal ein Bild des alten Designs zu zeigen:

Wie findet ihr das neue Design? Gefällt es euch? Gibt es etwas, was euch nicht so gut gefällt?


4

Sorry, Sorry und nochmal Sorry

Huhu,

endlich habe ich mal wieder Zeit etwas zu schreiben. Also abgesehen von Lernzetteln.
Für mich waren die letzten Woche wirklich sehr stressig, einmal kam das Semesterende immer näher (wobei auch 4 Wochen hochkonzentriertes lernen mir nicht geholfen haben in der Klausur -.-) und dann bin ich letzte Woche auch noch umgezogen. Meine erste eigene Wohnung, so ganz für mich allein. Keine Sorgen mehr um Mitbewohner machen und um all solch Kram ^^ Und die meiste Zeit ist es sogar ruhig hier ^^

Naja, auf jeden Fall hatte ich leider nicht besonders viel Zeit. Und in dem ganzen Stress habe ich den Blog erstmal hintendran gestellt. Aber jetzt werde ich wieder mehr schreiben. Ich habe eine fast fertige Rezension und dann noch ein weiteres Buch gelesen und ein anderes fast fertig ^^ Also freut euch drauf ^^

Liebe Grüße
Lena
5

1000 Seitenaufrufe! Danke!

Genaugenommen sind es im Moment grade 1011 Seitenaufrufe. Dabei existiert mein Blog grade einmal 1 1/2 Monate ^^

Dafür ein dickes, fettes Dankeschön ^^

(war das groß genug? Ich wollte ja auch Glitzer, aber Alexander hat mir den Glitzerkleber geklaut...)


Nur einen Wehmutstropfen gibt es: Zwar wurde er Blog durchschnittlich etwa 22 Mal am Tag aufgerufen, aber es gibt nur 19 Kommentare. Von denen *zähl* 7 auch noch von mir sind. Also an alle "heimlichen" Leser da draußen: Lasst mir doch mal einen Kommentar da. Bloggen macht nur Spaß, wenn man auch Feedback bekommt und diskutieren kann. Was haltet ihr von den Bücher, die ich vorgestelle? Was würdet ihr gerne hier sehen?

Liebe Grüße,

Lena



1
Powered by Blogger.